Seminare und Veranstaltungen

Unabhängig von unseren regelmäßig stattfindenden Unterrichtsstunden bieten wir verschiedene Seminare und Veranstaltungen an:

Seminare und Veranstaltungen

Unabhängig von unseren regelmäßig stattfindenden Unterrichtsstunden bieten wir verschiedene Seminare und Veranstaltungen an:

Seminare und Veranstaltungen

Wochenendseminar

"Hunde lesen - verstehen - angemessen handeln"

Hundeführer*innen, die in der Lage sind, die Körpersprache ihres eigenen und die fremder Hunde zu lesen, können die jeweiligen hündischen Botschaften und Bedürfnisse besser verstehen und dadurch angemessen handeln. Ebenso wichtig ist es aber, Kenntnisse darüber zu haben, welchen Einfluss unsere Körpersprache auf das Verhalten unserer Hunde hat. Anhand der Vermittlung theoretischer Grundlagen und videogestützter praktischer Arbeit werden wir zwei Tage lang in diese interessante Materie eintauchen.

Nächster Termin:

Kosten:
Teilnahme aktiv (mit Hund): 140€ pro Person
Teilnahme passiv (ohne Hund): 90€ pro Person
– In den Kosten sind Kalt- und Warmgetränke enthalten. –

Anmeldungen bitte nur schriftlich über das bei uns erhältliche Formular!
Jetzt Termin vereinbaren!
Seminare und Veranstaltungen

Folgeseminar

Als Vertiefung des Grundlagenseminars bieten wir für diejenigen, die das o.g. Seminar schon besucht haben, das Folgeseminar

"Hunde lesen - verstehen - angemessen handeln II"

an. Die Themen des Grundlagenseminars werden vertieft, neue Aspekte kommen hinzu und es werden wieder viele praktische Übungen mit Videoanalyse eingebaut.

Nächster Termin: 07. und 08. Sept. 2024, jeweils 10.00 bis ca. 17.00 Uhr

Kosten:
Teilnahme aktiv (mit Hund): 140€ pro Person
Teilnahme passiv (ohne Hund): 90€ pro Person
– In den Kosten sind Kalt- und Warmgetränke enthalten. –

Anmeldungen bitte nur schriftlich über das bei uns erhältliche Formular!
Jetzt Termin vereinbaren!
Seminare und Veranstaltungen

Tagesseminar

Ein Tagesseminar zu einem leider ständig aktuellen Thema bieten wir der Nachfrage entsprechend an:

"Giftköder - Was tun?"

Die Häufung von ausgelegten Giftködern in den letzten Jahren verunsichert viele Hundemenschen stark und sorgt für große Angst bei Besitzer*innen von Vierbeinern, die sich schwer oder gar nicht davon abhalten lassen, alles, was lecker riecht, zu fressen. In diesem Tagesseminar lernen die Hunde, diesen Verführungen zu widerstehen und sogar an ausgelegten Würstchen und Leberwurstbrötchen vorbei zu gehen. Die Besitzer*innen bekommen außerdem eine Unterweisung, woran sie eine vorliegende Vergiftung bei ihrem Hund erkennen können und welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sie im Ernstfall einleiten sollten.

Nächster Termin:

Kosten:
Teilnahme aktiv (mit Hund): 100€ pro Person, Angehörige: 70 €
– In den Kosten sind Kalt- und Warmgetränke enthalten. –

Anmeldungen bitte nur schriftlich über das bei uns erhältliche Formular!
Jetzt Termin vereinbaren!
Seminare und Veranstaltungen

Tagesseminar

Außerdem bieten wir ein Tagesseminar zum Thema

"Erste Hilfe am Hund"

an. Jede/r Teilnehmer/in sollte nach Absolvieren dieses Seminars in der Lage sein, die Vitalfunktionen ihres/seines Hundes zu prüfen und sicher einzuschätzen, verschiedene Schockformen, Magendrehung und Vergiftungen zu erkennen und erforderliche Maßnahmen einzuleiten sowie die wichtigsten Verbände anzulegen.

Nächster Termin: Samstag, 22. Juni 2024, 10.00 bis ca. 17.00 Uhr

Kosten:
100€ pro Person, Angehörige 70 €
– Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. –

Anmeldungen bitte nur schriftlich über das bei uns erhältliche Formular!
Jetzt Termin vereinbaren!
Seminare und Veranstaltungen

Kurzseminar

Auch ein Kurzseminar zum Thema

"Futtermittelkunde"

ist im Angebot. Hier geht es primär darum, Klarheit in den Dschungel der Deklarationslisten auf Futtersäcken und -dosen zu bringen und die Teilnehmer/innen zu befähigen, mit wenigen Blicken die Qualität eines Futtermittels feststellen zu können, damit Euch niemand mehr Futter empfehlen kann, das eigentlich in die (Sonder-)Mülltonne gehört. Außerdem besprechen wir, was Hunde auf gar keinen Fall fressen dürfen und was in bestimmten Krankheitsfällen futtertechnisch getan werden kann.

Nächster Termin: Samstag, 06. Juli 2024, 14.00 bis ca. 17.00 Uhr

Kosten:
50€ pro Person

Anmeldungen bitte nur schriftlich über das bei uns erhältliche Formular!
Jetzt Termin vereinbaren!